About


Headline about the brands vision

Pura ist spanisch und bedeutet rein. Reine Stoffe und ein reines Gewissen - dafür steht Pura clothing. Das schweizer Label fertigt Bade- und Yogamode mit dem Anspruch einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilbrache zu leisten.

OLLY LINGERIE

Headline about the production

Pura ist spanisch und bedeutet rein. Reine Stoffe und ein reines Gewissen - dafür steht Pura clothing. Das schweizer Label fertigt Bade- und Yogamode mit dem Anspruch einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilbrache zu leisten. Pura ist spanisch und bedeutet rein. Reine Stoffe und ein reines Gewissen - dafür steht Pura clothing. Das schweizer Label fertigt Bade- und Yogamode mit dem Anspruch einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilbrache zu leisten.

Informationen über Siegel

Pura ist spanisch und bedeutet rein. Reine Stoffe und ein reines Gewissen - dafür steht Pura clothing. Das schweizer Label fertigt Bade- und Yogamode mit dem Anspruch einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilbrache zu leisten.

Informationen über Produktionsgeschichten

Pura ist spanisch und bedeutet rein. Reine Stoffe und ein reines Gewissen - dafür steht Pura clothing. Das schweizer Label fertigt Bade- und Yogamode mit dem Anspruch einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilbrache zu leisten.

Charity oder Spenden pro Produkt

Pura ist spanisch und bedeutet rein. Reine Stoffe und ein reines Gewissen - dafür steht Pura clothing. Das schweizer Label fertigt Bade- und Yogamode mit dem Anspruch einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilbrache zu leisten.

Headline about the founders

Pura ist spanisch und bedeutet rein. Reine Stoffe und ein reines Gewissen - dafür steht Pura clothing. Das schweizer Label fertigt Bade- und Yogamode mit dem Anspruch einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilbrache zu leisten. Pura ist spanisch und bedeutet rein. Reine Stoffe und ein reines Gewissen - dafür steht Pura clothing. Das schweizer Label fertigt Bade- und Yogamode mit dem Anspruch einen Beitrag zu einer nachhaltigeren Textilbrache zu leisten.

Impressum

Es wird daran erinnert, dass das Briefgeheimnis im Internet-Netzwerk nicht gewährleistet ist und es jedem Internet-Nutzer obliegt, alle geeigneten Maßnahmen zu treffen, um seine eigenen Daten und/oder Software vor Kontamination durch im Internet zirkulierende Viren zu schützen.

I. HERAUSGEBER
OLLY SAS
34 rue Emmanuel Sarty, 92140 Clamart, Frankreich
eingetragen im SCR unter der Nummer 820 916 658
mit einem Stammkapital von 1000 Euro
mit der innergemeinschaftlichen Umsatzsteuer-Identifikationsnummer FR11 820916658
Herausgeberin ist Clémentine Girard, Ollys gesetzliche Vertreterin.
Kontakt: hello@olly-lingerie.com

II. HAUSHALT
Gandi

III. GESTALTUNG UND UMSETZUNG
OLLY SAS / Wix

NS. PERSÖNLICHE DATEN UND COOKIES
Gemäß den Bestimmungen des Gesetzes Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten wurde die Website bei der CNIL (Commission Nationale Informatique et Libertés) unter der Nummer 1536015 angemeldet.
Gemäß dem Gesetz "informatique et liberté" vom 06.01.1978 haben Sie das Recht auf Auskunft und Berichtigung der Sie betreffenden Daten.

Alle an Olly übermittelten Informationen werden nur im Rahmen Ihrer Geschäftsbeziehung mit www.olly-lingerie.com verwendet. Diese Informationen werden niemals an Dritte weitergegeben oder weiterverkauft. Schließlich sind Ihre Bankdaten niemals in unserem Besitz. Transaktionen werden vollständig über das sichere Zahlungsmodul unseres Partners Stripe abgewickelt.

Die Website verwendet Cookies (Verbindungs-Cookies), über die der Benutzer beim Aufrufen der Website informiert wird und die die Aufzeichnung von Informationen zur Navigation des Computers auf der Website ermöglichen. Diese Cookies werden erst nach Zustimmung des Nutzers installiert, wobei es sich lohnt, die Navigation auf der Website fortzusetzen.
Ein Cookie ist eine kleine Datei, die normalerweise Buchstaben und Zahlen enthält und von den http-Servern der von Ihnen besuchten Websites automatisch auf Ihrem Computer, Smartphone oder Tablet gespeichert wird. Cookies werden im Allgemeinen verwendet, um die Effizienz einer Website zu verbessern. Wir verwenden Cookies, um unsere Nutzer zu tracken und spezifische Informationen wie den Inhalt eines elektronischen Warenkorbs, zuletzt angesehene Artikel zu speichern, um Ihnen im Gegenzug personalisierte Informationen und hilfreiche Hinweise zu dem jeweiligen Artikel zukommen zu lassen und Sie bei der Anmeldung zu identifizieren wieder auf unserer Website. Wenn Sie keine Cookies zulassen möchten, können Sie weiterhin auf unserer Website surfen. Wenn Sie jedoch eine Bestellung aufgeben oder Ihr persönliches Konto verwalten möchten, müssen Sie Cookies zulassen. Da jeder Browser anders ist, empfehlen wir Ihnen, in den Hilfebereich Ihres Browsers zu gehen, um Cookies zu löschen.

Bei Fragen können Sie sich an unsere für die Verarbeitung Verantwortliche Clémentine Girard per E-Mail: clementine.g@olly-lingerie.com oder per Post an folgende Adresse wenden: 34 rue Emmanuel Sarty 92140 Clamart, Frankreich.

Allgemeine Verkaufsbedingungen

Am 03.01.2017


1. DIE PRÄAMBEL Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen sollen die Rechte und Pflichten von OLLY und des Kunden der von OLLY auf seiner Website www.olly-lingerie.com (im Folgenden "die Website") präsentierten Produkte definieren. Sie gelten ausschließlich zwischen der Firma "OLLY", 34 rue Emmanuel Sart, 92140 Clamart, Siret: 820 916 658 (im Folgenden "OLLY") und jedem Verbraucher, der eine natürliche Person ist, die die genannte Website besucht oder einen Kauf über diese Website tätigt (im Folgenden "die Kunde"). Alle Bestellungen auf der Website unterliegen diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen. Diese unterliegen Änderungen und Aktualisierungen, die für die Bestellung eines Produkts durch einen Kunden geltenden Bedingungen sind die am Tag der Bestellung gültigen. Diese Änderungen werden online veröffentlicht und gelten als vorbehaltlos von jedem Besucher akzeptiert, der auf die Site zugreift, nachdem sie online gestellt wurden. Die vorliegenden Allgemeinen Verkaufsbedingungen unterliegen französischem Recht, sofern nicht zwingende Bestimmungen, wie sie sich aus dem Übereinkommen von Rom über das auf vertragliche Schuldverhältnisse anwendbare Recht vom 19. Juni 1980 ergeben, etwas anderes vorschreiben.

2. KONTAKT Für weitere Informationen kontaktieren Sie OLLY per E-Mail unter: hello@olly-lingerie.com und telefonisch unter 07 80 94 82 44. Für Kundendienst, Umtausch oder Rückerstattung eines OLLY-Produkts wenden Sie sich bitte an den Kundendienst unter folgender Adresse: sav@olly-lingerie.com.


3. DER KUNDE Der Kunde der Site muss ein Verbraucher, eine volljährige und geschäftsfähige natürliche Person sein oder über die Erlaubnis der Eltern verfügen, eine Bestellung auf der Site aufzugeben. Der Kunde muss bei der Bestellung ein Bestellformular mit bestimmten Pflichtfeldern ausfüllen, damit seine Produktbestellung von OLLY berücksichtigt werden kann. Die an OLLY im Rahmen jeder ihrer Bestellungen übermittelten Informationen müssen vollständig, richtig und aktuell sein. OLLY kann den Kunden bei Bedarf um eine Bestätigung dieser Informationen und seiner Identität auf beliebige Weise bitten. Der Kunde ist für die Folgen verantwortlich, die sich aus falsch übermittelten oder unrichtigen Informationen ergeben oder deren Wiederholung unzulässig wäre. Auf der Website sammelt OLLY personenbezogene Daten. Diese Daten sind für die Abwicklung der Bestellung erforderlich und können ganz oder teilweise an die an der Ausführung der Bestellung beteiligten Dienstleister von OLLY weitergegeben werden. Gemäß dem Gesetz Nr. 78-17 vom 6. Januar 1978 über Datenverarbeitung, Dateien und Freiheiten hat der Kunde das Recht auf Zugang, Änderung, Berichtigung, Widerspruch und Löschung der ihn betreffenden personenbezogenen Daten. Um dieses Recht auszuüben, muss der Kunde lediglich eine E-Mail an hello@olly-lingerie.com senden.

4. DAS PRODUKT Die zum Verkauf angebotenen Produkte sind diejenigen, die am Tag der Bestellung des Kunden auf der Website im Rahmen der verfügbaren Lagerbestände erscheinen. OLLY behält sich jedoch das Recht vor, Produkte jederzeit aus dem Verkauf zu nehmen. Trotz der Sorgfalt von OLLY, seine Site auf dem neuesten Stand zu halten und die Produkte zu präsentieren und zu beschreiben, können nicht wesentliche Fehler auf der Site auftreten, die der Kunde anerkennt und akzeptiert. Elemente wie Fotos, Texte, Grafiken sowie alle Informationen und Merkmale, die die Produkte veranschaulichen und/oder begleiten, sind nicht vertragsgemäß, was der Kunde anerkennt. Der Kunde wird vollumfänglich darauf hingewiesen, dass die Bilder, Fotos und Farben der zum Verkauf angebotenen Artikel jedoch unter Einwirkung des Internetbrowsers des verwendeten Bildschirms nicht den tatsächlichen Farben entsprechen können. In jedem Fall verpflichtet sich OLLY, im Falle einer Nichtübereinstimmung des gelieferten Produkts mit seiner Beschreibung auf der Website Abhilfe zu schaffen, wobei der Verbraucher entweder sein Widerrufsrecht ausüben oder die Konformitätsgarantie von OLLY in Anspruch nehmen kann. Es ist möglich, dass der Kunde nach einer Bestellung ein zuvor von einer anderen Person zurückgesandtes Teil erhält. Es wird festgelegt, dass OLLY nur die Rücksendung von intakten und ungetragenen Produkten akzeptiert, wobei diese beiden Bedingungen überprüft werden, bevor die zurückgegebenen Produkte wieder auf Lager gelegt werden. Sollten die bestellten Produkte aus welchem Grund auch immer nicht mehr verfügbar sein, informiert OLLY den Kunden so schnell wie möglich per E-Mail und erstattet den eventuell vom Kunden in Rechnung gestellten und eingezogenen Preis durch Gutschrift der Bankkarte des Kunden. OLLY kann nicht für die dauerhafte oder vorübergehende Nichtverfügbarkeit verantwortlich gemacht werden und kann auch keinen Anspruch auf Schadensersatz oder Schadensersatz zugunsten des Kunden begründen.

5. DIE BESTELLUNG

5.1. Die Etappen Der Kunde kann die Site frei durchsuchen, ohne an eine Bestellung gebunden zu sein. Der Kunde hat die Möglichkeit, vor der endgültigen Bestätigung seiner Bestellung die Einzelheiten der Bestellung und des Gesamtpreises zu überprüfen und eventuelle Fehler zu korrigieren, bevor er diese bestätigt, um seine Annahme auszudrücken.

5.2. Prüfung der Bestellung Die Produkte sind für den rein persönlichen Gebrauch durch den Kunden bestimmt, ohne direkten Bezug zu seiner beruflichen Tätigkeit. OLLY hat auch das Recht, jede Bestellung eines Kunden abzulehnen, mit der ein Streit über die Zahlung einer früheren Bestellung besteht, sowie jede Bestellung, die diesen Allgemeinen Verkaufsbedingungen nicht entspricht. OLLY haftet in keiner Weise gegenüber dem Kunden oder Dritten für die Entscheidung, ein Produkt von der Site zu entfernen, oder die Entscheidung, auf der Site gefundene Inhalte oder Informationen zu ersetzen oder zu ändern, oder aus der Weigerung der Verarbeitung einen Kundenauftrag, sobald der Kundenauftrag mit der Auftragsbestätigungs-E-Mail bestätigt wurde. In diesen Fällen wird OLLY den Kunden telefonisch oder per E-Mail informieren. Wenn der Kunde die fehlerhaften oder den vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen widersprechenden Informationen nicht korrigiert, behält sich OLLY das Recht vor, den Kundenauftrag nicht zu bearbeiten.

5.3. Die Bestätigung der Bestellung Die Bestätigung der Bestellung gilt als Bestätigung der Annahme der Allgemeinen Geschäftsbedingungen, der gekauften Produkte, ihres Preises und aller damit verbundenen Kosten durch den Kunden. Der Kaufauftrag wird erst validiert, nachdem die Zahlung akzeptiert wurde. Sobald die Bestellung bestätigt wurde, sendet OLLY eine E-Mail an den Kunden, in der die Annahme der Bestellung bestätigt wird. Zu diesem Zweck akzeptiert der Kunde förmlich die Verwendung von E-Mail zur Bestätigung des Inhalts seiner Bestellung durch OLLY. Es wird jedoch empfohlen, dass der Kunde bei auf der Website aufgegebenen Bestellungen auch eine Kopie (in elektronischer Form und/oder auf Papier) der Elemente in Bezug auf seine Bestellung (z. B. die von OLLY gesendete Bestätigungs-E-Mail) aufbewahrt. .

5.4. Eigentumsvorbehalt Die bestellten Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung des Bestellpreises einschließlich der Versandkosten Eigentum von OLLY. Ab dem Tag des Wirksamwerdens der Lieferung trägt der Kunde die Gefahr, insbesondere für Verlust, Verschlechterung oder Diebstahl der bestellten und gelieferten Produkte.

6. PREISE & ZAHLUNG Die auf der Website angezeigten Preise sind Festpreise und werden in Euro angegeben und beinhalten alle Steuern (einschließlich Mehrwertsteuer), ohne Lieferkosten. Zölle oder Einfuhrsteuern gehen zu Lasten des Kunden. Die Versandkosten, die Beteiligung an den Bestellabwicklungskosten und die Verpackungskosten werden im Warenkorb des Kunden vor der endgültigen Bestätigung der Bestellung angezeigt. Die Preise können jederzeit ohne Vorankündigung geändert werden, insbesondere bei einer Änderung der steuerlichen oder wirtschaftlichen Daten. Die Rechnungsstellung erfolgt zu den zum Zeitpunkt der Auftragserfassung gültigen Tarifen, vorbehaltlich Verfügbarkeit. Die vollständige Zahlung muss zum Zeitpunkt der Bestellung erfolgen. Die gezahlten Beträge können zu keinem Zeitpunkt als Anzahlung oder Vorauszahlung angesehen werden. Der Kunde bezahlt seine Bestellung per Kreditkarte (Visa, Eurocard/Mastercard). Zahlungen per Scheck werden nicht akzeptiert. Bei jeder Transaktion muss der Kunde die Nummer auf der Vorderseite seiner Karte, das Ablaufdatum seiner Karte und das Kryptogramm auf der Rückseite seiner Karte (die letzten drei oder vier Ziffern) angeben. Die Mitteilung seiner Kreditkartennummer durch den Kunden steht der Autorisierung von OLLY gleich, sein Konto bis zur Höhe seiner Bestellung zu belasten. Es wird keine Nachnahme aus irgendeinem Grund akzeptiert. OLLY behält sich das Eigentum an dem Artikel bis zur vollständigen Zahlung des Preises durch den Kunden vor. Einkäufe werden auf sichere Weise getätigt. Die von OLLY verwendeten Zahlungslösungen sind 100% sicher. Bei Zahlungen per Kreditkarte sind alle Informationen, die Kunden an OLLY übermitteln, streng geschützt und garantieren die Konformität und Sicherheit jeder Transaktion.

7. LIEFERUNG OLLY liefert seine Produkte in Europa. Die Lieferungen erfolgen durch die Dienste von La Poste von Montag bis Samstag, je nachdem, welche Option der Kunde bei der Bestätigung seiner Bestellung gewählt hat. Lieferung bedeutet die Übergabe des physischen Besitzes der Produkte an den Kunden (die "Lieferung"). Wenn OLLY die Lieferung des Produkts übernimmt, geht die Gefahr des Untergangs oder der Verschlechterung des Produkts zum Zeitpunkt der Lieferung auf den Kunden über. Ausnahmsweise geht die Gefahr auf den Kunden über, wenn das Produkt an den Spediteur übergeben wird, wenn der Spediteur den Transport durch den Kunden und nicht durch OLLY übernimmt. Die Produkte werden an die vom Kunden bei seiner Bestellung angegebene Lieferadresse versandt. Eine Lieferung an Hotels oder Postfächer ist nicht möglich. Die auf der Website angegebenen Lieferzeiten sind Richtzeiten, die den durchschnittlichen Bearbeitungs- und Lieferzeiten entsprechen. Damit diese Fristen eingehalten werden können, muss der Kunde sicherstellen, dass er genaue und vollständige Angaben zur Lieferadresse gemacht hat (wie insbesondere: Straße, Gebäude, Treppenhausnummern, Zugangscodes, Namen und/oder Sprechanlagennummern usw.) .). Bei einer Lieferverzögerung von mehr als 7 Werktagen kann der Kunde, wenn das Produkt nicht versandt wurde, die Bestellung per Einschreiben mit Rückschein stornieren und eine Rückerstattung seiner Bestellung verlangen. Wenn der Artikel vor Eingang der Stornierung der Bestellung aufgrund einer Lieferverzögerung von mehr als 7 Tagen versandt wurde, erstattet OLLY den Artikel und die Versand- und Rücksendekosten nach Erhalt des Artikels vollständig, in seiner Originalzustand und mit allen Etiketten. OLLY verpflichtet sich, den Kunden über den Fortschritt der Bearbeitung seiner Bestellung zu informieren. Der Kunde hat den guten Zustand der Produkte zum Zeitpunkt der Lieferung sowie deren Vollständigkeit zu überprüfen. Jede Anomalie oder ein fehlender Artikel muss vom Kunden gemeldet werden, der sich verpflichtet, den Spediteur und OLLY innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt des Produkts über jegliche Vorbehalte zu informieren. Bei fehlenden Artikeln führt OLLY eine interne Untersuchung sowie mit dem Spediteur durch, die 15 Tage dauern kann. Wird das Produkt innerhalb dieser Frist gefunden, wird es unverzüglich ohne zusätzliche Kosten an den Kunden versandt. Wenn es nicht gefunden wird, wird das fehlende Produkt nach Ablauf dieser Frist auf Kosten von OLLY erneut an den Kunden gesendet. Die Folgen einer unverschuldeten Lieferverzögerung oder höherer Gewalt sind von OLLY nicht zu vertreten.

9. GEWÄHRLEISTUNGEN UND HAFTUNG Die Haftung von OLLY in Bezug auf jedes auf der Website gekaufte Produkt ist streng auf den Kaufpreis des Produkts beschränkt. OLLY haftet in keiner Weise für die folgenden Verluste, unabhängig von ihrer Herkunft:
- Umsatz- oder Umsatzeinbußen
- Betriebsverlust
- Verlust von Gewinnen oder Verträgen
- Verlust der erwarteten Einsparungen
- Daten verloren
- Verlust von Arbeits- oder Verwaltungszeit
- Imageschaden
- Glücksverlust
- moralische Vorurteile.

Die Dokumente, Beschreibungen und Informationen in Bezug auf die Produkte, die auf der Website erscheinen, unterliegen keiner ausdrücklichen oder stillschweigenden Garantie, mit Ausnahme der gesetzlich vorgesehenen Garantien. Die auf der Website verkauften Produkte von OLLY unterliegen den folgenden gesetzlichen Garantien: Artikel L.211-4 des Verbraucherschutzgesetzes: "Der Verkäufer ist verpflichtet, die Ware vertragsgemäß zu liefern und haftet für alle zu diesem Zeitpunkt bestehenden Konformitätsmängel Er haftet auch für Konformitätsmängel, die auf Verpackung, Montageanleitung oder Installation zurückzuführen sind, wenn diese durch den Vertrag auf seine Kosten gestellt oder unter seiner Verantwortung ausgeführt wurden. » Artikel L.211-5 des Verbrauchergesetzbuches : "Um vertragsgemäß zu sein, muss die Ware: 1° für den gewöhnlichen Gebrauch einer ähnlichen Ware geeignet sein und gegebenenfalls: - der Beschreibung des Verkäufers entsprechen und die Eigenschaften aufweisen, die der Verkäufer präsentiert hat an den Käufer in Form eines Musters oder Modells; - die Eigenschaften darstellen, die ein Käufer im Hinblick auf die öffentlichen Äußerungen des Verkäufers, des Herstellers oder seines Vertreters, insbesondere in der Werbung oder Etikettierung, berechtigterweise erwarten kann; 2° oder die von den Parteien einvernehmlich festgelegten Eigenschaften aufweisen oder für einen vom Käufer gewünschten speziellen Verwendungszweck geeignet, dem Verkäufer zur Kenntnis gebracht und von diesem akzeptiert werden. » Artikel L.211-12 des französischen Verbraucherschutzgesetzes: "Die Klage aufgrund der Vertragswidrigkeit verjährt nach zwei Jahren ab dem Tag der Lieferung der Ware". Artikel L.211-13 des französischen Verbraucherschutzgesetzes: "Die Bestimmungen dieses Abschnitts nehmen dem Käufer nicht das Recht, eine Klage wegen Sachmängeln gemäß den Artikeln 1641 bis 1649 des französischen Bürgerlichen Gesetzbuchs oder anderen zu erheben Handlung vertraglicher oder außervertraglicher Art, die gesetzlich anerkannt ist. » Artikel 1641 des Bürgerlichen Gesetzbuches: "Der Verkäufer ist an die Garantie wegen versteckter Mängel der verkauften Sache gebunden, die sie für den vorgesehenen Verwendungszweck ungeeignet machen" , oder die diese Verwendung so mindern, dass der Käufer sie nicht erworben oder nur einen niedrigeren Preis dafür bezahlt hätte, wenn er von ihnen gewusst hätte. » Artikel 1648 Absatz 1e des Bürgerlichen Gesetzbuches: „Die Klage wegen Sachmängeln muss vom Käufer innerhalb von zwei Jahren ab Entdeckung des Mangels erhoben werden Verwendung der Produkte, die nicht dem vorgesehenen Verwendungszweck entsprechen. Der Kunde entscheidet allein über die Angemessenheit und Eignung der auf der Website bestellten Produkte für seine Bedürfnisse. OLLY behält sich das Recht vor, den Betrieb der Website auszusetzen, alle Produkt aus dem Verkauf zu nehmen und seine Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu ändern. OLLY haftet nur im Falle eines Fehlers, der ausschließlich auf ihn zurückzuführen ist, im Rahmen des direkten Schadens.

10. DAS GEISTIGE EIGENTUM Die Rechte an geistigem Eigentum, die mit den auf der Website zum Verkauf angebotenen Artikeln verbunden sind, sind das ausschließliche Eigentum von OLLY, da sie aus einer Genehmigung stammen oder daraus resultieren. Jegliche Vervielfältigung, Verwertung, Verteilung, Verwendung oder Änderung, ganz oder teilweise, aus irgendeinem Grund oder zu irgendeinem Zweck ohne die vorherige schriftliche Zustimmung von OLLY ist untersagt.

11. FÄLLE HÖHERER GEWALT Im Falle höherer Gewalt muss die betroffene Partei die andere Partei innerhalb von fünfzehn (15) Tagen nach Eintritt dieses Ereignisses per Einschreiben mit Rückschein informieren. Ausdrücklich gelten als höhere Gewalt oder ein zufälliges Ereignis, zusätzlich zu den von der Rechtsprechung der französischen Gerichte und Tribunale üblicherweise festgestellten, vollständigen oder teilweisen Streiks, Aussperrungen, Aufruhr, Boykott oder anderen Handlungen arbeitsbedingter Art oder Handelsstreitigkeiten, Unruhen, Aufstand, Krieg, schlechtes Wetter, Epidemie, Sperrung von Transport- oder Versorgungsmitteln aus welchem Grund auch immer, Erdbeben, Feuer, Sturm, Überschwemmung, Wasserschaden, behördliche oder gesetzliche Beschränkungen, gesetzliche oder behördliche Änderungen in Marketingformen, Computerausfall, Sperrung der Telekommunikation, einschließlich drahtgebundener oder drahtloser Telekommunikationsnetze, und alle anderen Fälle, die außerhalb der Kontrolle der Parteien liegen und die eine normale Durchführung des Vertragsverhältnisses verhindern. Alle Verpflichtungen der Parteien werden für die Dauer des Ereignisses höherer Gewalt entschädigungslos ausgesetzt. Dauert das Ereignis höherer Gewalt länger als drei (3) Monate, kann der betreffende Vertrag von Rechts wegen entschädigungslos für beide Seiten gekündigt werden.

12. THE COOKIES OLLY kann Cookies auf dem Computer des Kunden installieren, die jedoch keine Identifizierung des Kunden ermöglichen. Der Kunde kann dem widersprechen, indem er seinen Browser entsprechend konfiguriert.

8. WIDERRUFSRECHT Innerhalb von dreißig (30) Tagen nach Erhalt der Bestellung kann der Kunde OLLY auffordern, die Ware(n) zurückzugeben oder umzutauschen, mit Ausnahme von Strumpfhosen, die weder umtauschbar noch erstattungsfähig sind. Um sein Widerrufsrecht auszuüben, fordert OLLY den Kunden auf, ihn auf alle Weise und insbesondere per E-Mail an hello@olly-lingerie.com zu informieren und dann die Rückgabeanweisungen für die betreffende Bestellung zu befolgen. Der Kunde muss angeben, ob er eine Rückerstattung oder einen Umtausch des Produkts (gleiches Produkt in einer anderen Farbe und/oder einer anderen Größe) wünscht, vorbehaltlich seiner Verfügbarkeit auf Lager. Der Kunde hat auch die Möglichkeit, den Kundenservice per E-Mail zu kontaktieren: sav@olly-lingerie.com für weitere Informationen. Die Rücksendekosten gehen zu Lasten von OLLY. Die Risiken der Rücksendungen liegen in der Verantwortung des Kunden. Dem Kunden wird daher dringend empfohlen, das Paket auf eine Weise zurückzusenden, die den Versand nachweist und ein bestimmtes Datum angibt (Tracked Letter). Das Produkt muss in der Originalverpackung im Originalzustand, neu, ungetragen, ungewaschen, an folgende Adresse zurückgesendet werden: OLLY 34, rue Emmanuel Sarty 92140 Clamart FRANKREICH Bei Beschädigung der Originalverpackung erlischt das Widerrufsrecht. Produkte, die aufgrund des Kunden unvollständig, beschädigt, verschlechtert oder verschmutzt zurückgesendet werden, werden nicht zurückerstattet oder umgetauscht. Wird der Artikel nicht innerhalb einer Woche nach Erhalt des Versandetiketts vom Kunden zurückgesandt, gilt die Rücksendung als storniert und der Kunde muss das Produkt aufbewahren. Das zurückgegebene Produkt wird innerhalb von höchstens fünfzehn (15) Tagen nach Erhalt bei OLLY durch Gutschrift des zu erstattenden Betrags auf dem Bankkonto des Kunden zurückerstattet. Wenn der Kunde diese Bedingungen, insbesondere die Rückgabe- oder Umtauschbedingungen, nicht einhält, kann OLLY die betreffenden Produkte nicht erstatten.


48 Produkte