ACHIY - "Ich hoffe, dass die Solidarität den Kleinen die Existenz rettet." - Podcast Folge #15

ACHIY - "Ich hoffe, dass die Solidarität den Kleinen die Existenz rettet." - Podcast Folge #15

Die Coronakrise hält die Welt in Atem und hat viele, teils unvorhersehbare, Folgen. 

Vivica Pietz ist die Gründerin von ACHIY, einem Fair Fashion Label, das Alpaca Pullover mit traditioneller Strickkunst in Peru produziert. Erst Ende letztes Jahres hat sie den Sprung in die Selbstständigkeit gewagt und nun muss sie nach nur einigen Monaten die wohl größte Krise überhaupt bewältigen. Inwiefern beeinträchtigt die Krise kleine Modelabels wie ihres und was ändert sich im Fashionjahr 2020 für sie? 

Die junge Gründerin gibt uns Einblicke in die Tradition und die Rituale der indigenen Völker Perus. Wie sehen Menschen die Krise, die im Einklang mit der Natur leben? Was können wir von ursprünglichen Kulturen lernen? Ist die Krise vielleicht auch eine Chance für die Gesellschaft um bewusster zu Leben und zu konsumieren? Rückt die Welt während der Sozialen Distanzierung näher zusammen?

Wenn euch die Folge gefallen hat, schreibt uns gerne eine Bewertung auf Apple Podcast, abonniert uns auf Spotify, um immer auf dem Laufenden zu bleiben oder schreibt uns euer Feedback hier in die Kommentare!

 

Den Podcast gibt es auch bei Apple - und Google Podcasts, Overcast & Anchor.


Bitte beachten, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen