Econyl®

Econyl ist eine zu 100 % recycelte Nylonfaser. Normalerweise wird für die Produktion von Nylon Rohöl verwendet. Für die Herstellung von Econyl werden Produktionsabfälle aus der Nylon-Herstellung, Stoffreste und Teppichböden genutzt aber vor allem auch alte Fischernetze, die etwa 10 % des Meeresmülls ausmachen.
Das Garn ist sehr beständig und reißfest. Genau wie Nylon ist es wasserresistent und trocknet sehr schnell. Econyl wurde 2011 von dem Unternehmen Aquafil (https://www.aquafil.com/de/sustainability/econyl-garn/) auf den Markt gebracht.